Ansprechpartner im Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e. V.

Sie haben Fragen rund um das Thema berufliche Rehabilitation? Sie benötigen Informationen zu laufenden oder auch geplanten Maßnahmen? Wir helfen Ihnen gern weiter!

Externe Inhalte

Hiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung, um die Inhalte der externen Seite anzusehen. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.

Zustimmung merken
Standort MühlenbeckKastanienallee 2516567 Mühlenbecker LandRoute berechnen
Standort Mühlenbeck
Dr. Ariane Miehlke-Ihrler
Telefon: 033056 86450
E-Mail: ariane.miehlke-ihrler@bfw-berlin-brandenburg.de
Externe Inhalte

Hiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung, um die Inhalte der externen Seite anzusehen. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.

Zustimmung merken
Standort Berlin-CharlottenburgEpiphanienweg 114059 BerlinRoute berechnen
Standort Berlin-Charlottenburg
Barbara Imbusch
Telefon: 030 30399108
E-Mail: info@bfw-berlin-brandenburg.de
Externe Inhalte

Hiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung, um die Inhalte der externen Seite anzusehen. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.

Zustimmung merken
Standort Berlin-Prenzlauer BergHermann-Blankenstein-Straße 3210249 BerlinRoute berechnen
Standort Berlin-Prenzlauer Berg
Verena Rieh
Telefon: 030 30399701
E-Mail: btz@bfw-berlin-brandenburg.de

Teilhabe am Arbeitsleben: Wir helfen Ihnen die berufliche Rehabilitation erfolgreich zu absolvieren

berufliche Rehabilitation: In unseren Einrichtungen sind wir seit fast 50 Jahren für Sie da

Die berufliche Rehabilitation und Erwachsenenbildung sind seit mehr als 50 Jahren unser Tätigkeitsfeld.

Mehr über uns

80% der Teilnehmenden haben innerhalb von sechs Monaten nach einer zweijährigen Reha wieder eine Arbeit. *

*Jeweils 6 Monate nach Abschluss befragen wir unsere Absolventen, die an unseren Standorten eine zweijährige Qualifizierung erfolgreich beendet haben, ob sie einen Arbeitsplatz gefunden haben.

Häufig gesuchte Themen