• 2 Standort(e): Berlin-Charlottenburg, Mühlenbeck
  • Dauer: 12 Monate
  • Hauszertifikat, Praktikum, Unterbringung Internat inkl. Verpflegung

Als Fachkraft für Gesundheitswesen sind Sie die Schnittstelle zwischen der Verwaltung, dem ärztlichen und pflegerischen Bereich, den Kundinnen und Kunden sowie den Patientinnen und Patienten innerhalb der Betriebe und anderen Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen. Sie wirken bei der Ermittlung, Beschaffung und Verwaltung des Bedarfs an Materialien, Produkten und Dienstleistungen mit und nutzen dabei unterschiedliche Dokumentationssysteme. Auch bei Abrechnungen von Leistungen mit Krankenkassen und Kostenträgern im Pflegebereich werden Sie als qualifizierte Fachkraft benötigt.

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Schulabschluss wünschenswert
  • Gute Deutschkenntnisse, Zahlenverständnis, Interesse an kaufmännischer Tätigkeit
  • Gesundheitsökonomie
  • Rechnungswesen
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Erfassung und Auswertung von Geschäfts- und Leistungsprozessen
  • Fachenglisch
  • EDV-Anwenderprogramme und/oder Umgang mit branchentypischer Software

Zusätzlich zur Ausbildung können Sie unsere besonderen Hilfen in Anspruch nehmen:

Hinweis zu den Maßnahmen

Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Leistungen ausschließlich von Reha-Teilnehmenden in Anspruch genommen werden können.

Ergänzende Angebote für Teilnehmer mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Ergebnisse Beginntermine

Standort
StartdatumEnddatumStandortStatus
30.01.202326.01.2024Berlin-Charlottenburgfreie Plätze
26.06.202321.06.2024Mühlenbeckfreie Plätze