• 2 Standort(e): Berlin-Charlottenburg, Mühlenbeck
  • Dauer: 2 Wochen

Die Entscheidung für den richtigen Weg zurück in das Arbeitsleben ist die Grundlage für den Erfolg einer Rehabilitationsmaßnahme und für die dauerhafte Wiedereingliederung. Oft besteht jedoch keine konkrete Idee oder in Beratungen konnte nicht ausreichend geklärt werden, ob die vorhandenen Voraussetzungen den Anforderungen im gewünschten Beruf entsprechen. Eine zweiwöchige Berufsfindung und Arbeitserprobung (BFAP) bietet hier Entscheidungshilfen.

Ausgehend von bisherigen beruflichen Erfahrungen, eigenen Interessen und Fähigkeiten, Arbeitsmarktchancen und persönlichen Bedingungen entwickeln Sie Vorstellungen zu Ihrer beruflichen Wiedereingliederung. Dazu erhalten Sie einen Überblick über Möglichkeiten der beruflichen Rehabilitation und werden bei der Recherche zur Berufskunde und zum Arbeitsmarkt begleitet, so dass Sie ihre persönlichen Eignungen und Neigungen erkennen können. Ein Team aus Psychologinnen und Psychologen, Medizinern und Reha-Beratenden, Integrationsberatenden und reha-erfahrenen Lehrkräften berät Sie zu individuellen Lösungen, wie die Rückkehr auf den Arbeitsmarkt am schnellsten und erfolgreichsten gelingen kann.

Alle Ergebnisse und Erfahrungen werden in einem ausführlichen Abschlussgespräch mit Ihnen zusammengefasst, bei dem auch die Empfehlung für die weitere berufliche Rehabilitation besprochen wird. Abhängig von Leistungsfähigkeit, Belastbarkeit, Eignung und Interessenlage können unterschiedliche Möglichkeiten in Frage kommen, z. B. die Aufnahme einer neuen behinderungsgerechten Tätigkeit, die Rückkehr in den Vorberuf, eine Qualifizierung oder auch eine Tätigkeit in geschützter Umgebung. Der Reha-Träger erhält darüber einen ausführlichen Abschlussbericht mit folgenden Inhalten:

  • Darstellung des Leistungsbildes
  • ärztlicher Untersuchungsbericht mit allen Befunden und einer sozialmedizinischen Bewertung
  • Aussagen zur praktischen Eignung in den erprobten Bereichen, zur Lernfähigkeit, Leistungsmotivation, Teamfähigkeit und zum Arbeitsverhalten
  • Vorschläge für bestimmte Berufe, Berufsbereiche oder andere Eingliederungsmöglichkeiten

Unser Hinweis

Nach telefonischer Absprache sind gezielte Arbeitserprobungen von Eignung und Neigung für einen konkreten Beruf oder Berufsbereich möglich (Dauer: 3-5 Tage).

Ergebnisse Beginntermine

Standort
StartdatumEnddatumStandortStatus
06.02.202317.02.2023Mühlenbeckfreie Plätze
13.02.202324.02.2023Berlin-Charlottenburgbelegt mit Warteliste
06.03.202317.03.2023Mühlenbeckfreie Plätze
13.03.202324.03.2023Berlin-Charlottenburgfreie Plätze
27.03.202306.04.2023Berlin-Charlottenburgfreie Plätze
27.03.202306.04.2023Mühlenbeckfreie Plätze
17.04.202328.04.2023Berlin-Charlottenburgfreie Plätze
17.04.202328.04.2023Mühlenbeckfreie Plätze
02.05.202312.05.2023Berlin-Charlottenburgfreie Plätze
15.05.202326.05.2023Mühlenbeckfreie Plätze
22.05.202302.06.2023Berlin-Charlottenburgfreie Plätze
05.06.202316.06.2023Berlin-Charlottenburgfreie Plätze
12.06.202323.06.2023Mühlenbeckfreie Plätze
19.06.202330.06.2023Berlin-Charlottenburgfreie Plätze
26.06.202307.07.2023Mühlenbeckfreie Plätze
03.07.202314.07.2023Berlin-Charlottenburgfreie Plätze
07.08.202318.08.2023Berlin-Charlottenburgfreie Plätze
07.08.202318.08.2023Mühlenbeckfreie Plätze
21.08.202301.09.2023Berlin-Charlottenburgfreie Plätze
04.09.202315.09.2023Berlin-Charlottenburgfreie Plätze
04.09.202315.09.2023Mühlenbeckfreie Plätze
25.09.202306.10.2023Berlin-Charlottenburgfreie Plätze
09.10.202320.10.2023Berlin-Charlottenburgfreie Plätze
09.10.202320.10.2023Mühlenbeckfreie Plätze
30.10.202310.11.2023Berlin-Charlottenburgfreie Plätze
06.11.202317.11.2023Mühlenbeckfreie Plätze
13.11.202324.11.2023Berlin-Charlottenburgfreie Plätze
27.11.202308.12.2023Berlin-Charlottenburgfreie Plätze
27.11.202308.12.2023Mühlenbeckfreie Plätze
11.12.202322.12.2023Berlin-Charlottenburgfreie Plätze
11.12.202322.12.2023Mühlenbeckfreie Plätze